Letzte Artikel von knaexi

Lippenpiercings

Dew Drop: Eine erweiterte Form des Lippen/Ashley Piercings. Hier kann man auch mit 2,5mm-Aufschraubern arbeiten, noch ein gutes Stück zierlicher als 3mm. Das Dew Drop Piercing wird entweder mit Labret-Steckern oder unterhalb der Hautoberfläche mit PTFE gestochen - letzteres wäre hierbei u.U. auswachsgefährdet, bei den Labretsteckern muss eine präzise Anpassung vorgenommen werden. Labret Piercing: Piercing...

Ohrenpiercings

Diverse Varianten am Ohrknorpel. Sehr "haltbare" Piercings, die, so verheilt, meist auch nach Jahren ohne Schmuck noch durchgängig sind. Unempfindlich, beständig, schön!
  1. Helix: äußerer Ohrknorpel, im oberen Bereich
  2. Ohrläppchen: Bereich vom Ohrläppchen bis zur Helix (Korpelmischgewebe)
  3. Tragus: der kleine Knorpelfortsatz vor dem Gehörgang
  4. Antihelix: der äußere, vordere Ohrknorpel
Verheilzeit: zwischen 8 Wochen und 6 Monaten. Knorpel heilt langsam, und...

Nabelpiercing

Der Klassiker. Oberhalb und unterhalb des Nabels möglich. Die Verheilzeit liegt bei etwa 6 Wochen, das einzige ernstzunehmende Risiko ist Herauswachsen des Schmuckes: wenn der Körper das Piercing abstößt, bzw. es über längere Zeit nicht vollständig verheilen kann, wird der Stichkanal immer kürzer. Schrumpft er unter 6mm, ist eine Entfernung des Piercings zu empfehlen. Gefördert wird Herauswachsen durch...

Zungenpiercing

in Piercing, dem Viele mit Zweifeln gegenüberstehen. Ob berechtigt oder nicht, hängt vom Umgang damit ab. Passender, dezent dimensionierter Schmuck stellt für niemanden ein Problem dar, wer aber damit herumspielt, ihn auf den Zähnen herumrollt, daran herumkaut oder einen langen Stecker mit großen Kugeln wählt, kann sich über kurz oder lang auf Schäden gefasst...

Septumpiercing

Der Schrecken der Eltern, jedoch ein zahnloser. Gestochen wird am besten mit Stecker, um die permanenten Bewegungen des Ringes beim Bewegen des Kopfes zu vermeiden und die Verheilung dadurch zu beeinträchtigen. Dieser ist nicht bis kaum sichtbar. Wir später auf einen offenen Ring gewechselt, kann dieser durch die Nasenlöcher nach innen...

Letzte Kommentare von knaexi

Keine Kommentare von knaexi noch