Nabelpiercing

Der Klassiker. Oberhalb und unterhalb des Nabels möglich.

Die Verheilzeit liegt bei etwa 6 Wochen, das einzige ernstzunehmende Risiko ist Herauswachsen des Schmuckes: wenn der Körper das Piercing abstößt, bzw. es über längere Zeit nicht vollständig verheilen kann, wird der Stichkanal immer kürzer. Schrumpft er unter 6mm, ist eine Entfernung des Piercings zu empfehlen. Gefördert wird Herauswachsen durch Unachtsamkeit - wer hängen bleibt, wirft die Verheilung um Wochen zurück!

Kommentare sind deaktiviert